BAG Psychotherapeutische Praxis

Burkhard Ciupka-Schön

und Janine Futschek

Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor, AmbulanzleiterLehrpraxis

und M.Sc. Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Burkhard Ciupka-Schön, Dipl.-Psych.

Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor, Ambulanzleiter

04.01.1963     in Braunlage geboren

1982               Abitur am Gymnasium Carolinum in Osnabrück

1992               Diplom Psychologie an der Universität Osnabrück

1995               Approbation als Psychologischer Psychotherapeut, Abschluss der Ausbildung als Verhaltenstherapeut

                       an der Ruhruniversität Bochum

1995               Mitbegründer der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen

2003               Niederlassung als Psychotherapeut in Krefeld

2004               Berufung als Supervisor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2013               Gründung der Kooperationspraxis der Heinrich-Heine-Universität

2017               Zwänge bewältigen

Interessen: Sport (Volleyball und Radfahren), Motorradfahren, Musik und Modellbau

Veröffentlichungen

Janine Futschek, M.Sc. Psychologie, Psychologische Psychotherapeutin

Mein Name ist Janine Futschek und ich komme aus Krefeld-Uerdingen am Rhein.

Im Sommer 2014 habe ich meinen Bachelor of Science in Psychologie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf abgeschlossen. Thema meiner Bachelorarbeit und mein besonderes "Steckenpferdchen" sind Zwangserkrankungen. Im September 2016 habe ich meinen Master of RWTH im Fach "Psychologie" an der RWTH Aachen abgeschlossen. Thema meiner Masterarbeit war die Stigmatisierung und Akzeptanz psychischer Erkrankungen.

Nach dem Studium begann ich im Oktober 2016 die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie) an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf, die ich im September 2019 abgeschlossen habe.

Seit dem 01.04.2020 bin ich als Juniorpartnerin der Berufsausübungsgemeinschaft im Jobsharing Vertragspsychotherapeutin der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein.


Als Psychologin ist es mir besonders wichtig Therapie "auf Augenhöhe" anzubieten und Klienten nicht als "Patienten" sondern als Behandlungspartner zu sehen.

Meine Freizeit verbringe ich gerne im Grünen und in der Gesellschaft von Freunden oder einem guten Buch.